GeMax und die Hotelfernschule Poppe & Neumann kooperieren

Wenn sich zwei Angebote für das Gastgewerbe ergänzen, macht es Sinn, diese zusammen zu präsentieren.

Unter dem Motto „Gastgeber auf Erfolgs-Kurs“ bietet GeMax seit vielen Jahren überaus erfolgreiche, praxiserprobte Konzepte, Seminare und Workshops an:

  • „Mehr Umsatz im Hotel“
  • „Mehr Umsatz im Restaurant“
  • „Qualitätssicherung“
  • „Finanzierung/Liquidität“
  • „Wareneinsatz“
  • „Personalkosten“
  • „Teamaufbau“
  • „Mehr Freizeit – Zeitmanagement“

Dies ist ein interessantes und lohnendes Angebot sowohl für Neueinsteiger im Gastgewerbe, als auch für „gestandene“ Gastronomen, die eine Optimierung ihres Geschäfts anstreben.

Jedes Konzept und jedes Seminar sind kompatibel mit dem Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot der Hotelfernschule Poppe & Neumann und beides ergänzt sich perfekt.

Geht es um die Personalentwicklung, um Mitarbeiterbindung und - motivation, steht das Thema Weiterbildung an erster Stelle.

Die berufsbegleitende Weiterbildung berührt betriebliche Belange nicht. Die Qualifizierung bisher an- und ungelernter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lässt sie zu Fachkräften werden und die Aufstiegsfortbildung der Fachkräfte schafft die Führungskräfte von morgen.

Mit den Fernstudiengängen der Hotelfernschule Poppe & Neumann kann man den IHK-Berufsabschluss als Koch/Köchin, Refa, Hofa, Fachkraft im Gastgewerbe, Hotelkaufmann, Fachmann/-frau in der Systemgastronomie nachmachen.

Die Aufstiegsfortbildung definiert sich über die Studiengänge Küchenmeister/-in IHK, Restaurantmeister/-in IHK, Hotelmeister/-in IHK, Fachwirt/in im Gastgewerbe IHK und Diätkoch/Diätköchin IHK.

Außerdem kann man im Fernkurs die Ausbildereignungsprüfung (AdA-Schein) erwerben.

Infos:
www.gemax-online.de
www.poppe-neumann.eu

Real Time Analytics