Seit 125 Jahren

Alle guten Dinge sind drei …

Auch bei der letzten praktischen Prüfung der Küchen- und Restaurantmeister im Februar, die am vergangenen Samstag stattfand, zeigt sich: Die Vorbereitung wie auch der Prüfungsablauf waren allererste Sahne!

Wie gewohnt erfolgte die Prüfung vor dem Ausschuss der IHK in der Usinger Saalburgschule. Die Küchenmeister hatten aus einem vorgegebenen Warenkorb ein mehrgängiges Menü nicht nur theoretisch auszuarbeiten, sondern auch umzusetzen. Den Restaurantmeistern oblag der Service, nicht nur im Prüfungsrestaurant, sondern allumfassend während der gesamten Veranstaltung.

In unserem berufsbegleitenden Fernstudium hatten sich die angehenden Meister mit dem nötigen Fachwissen versorgt, in den Präsenzzeiten erfolgte der Feinschliff. Das Ergebnis – in Betracht der vorhergehenden Prüfungen nicht anzuzweifeln – fiel wieder eindeutig aus: 100 Prozent Bestehensquote!

Wir gratulieren Allen zur bestandenen Meisterprüfung, das war eine wirklich saubere Leistung!

Real Time Analytics