Ab heute heißt es „Daumen drücken!“

Am heutigen Montag begann für unsere angehenden Küchen- und Restaurantmeister sowie die Fachwirte im Gastgewerbe die erste schriftliche Prüfung.

Wie alle angehenden Meister und Fachwirte haben sie sich vorher in unserem Prüfungs-Intensivierungs-Seminar aufs gründlichste vorbereitet und können sich dem Thema „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ getrost stellen. Der Prüfungsort ist hierbei die IHK Frankfurt.

Am Tag darauf, also dem kommenden Dienstag, geht es für die Fachwirte weiter: die zweite schriftliche Prüfung mit dem Thema „Handlungsspezifische Qualifikationen“ steht auf dem Plan. Doch dank unserer gezielter Vorbereitung machen wir uns keine Sorgen.

Dennoch drücken wir allen Prüflingen ganz fest die Daumen und wünschen viel Erfolg bei den Prüfungen!

Real Time Analytics